Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Moderne Agrartechnik und ökologischer Landbau – Hintergrundpapier des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag vorgelegt [14.04.2005]

Cover

Vom Einsatz moderner Agrartechnik wird erwartet, dass er einen Beitrag zur Lösung von Problemen in der landwirtschaftlichen Produktion leisten kann. Dies stellt auch für den ökologischen Landbau eine interessante Option dar: Hier gilt es insbesondere, die hohe Arbeitsbelastung der Öko-Landwirte, die Produktionskosten und unerwünschte Umweltwirkungen zu verringern sowie die Landwirte im Bereich Qualitätssicherung und Verbraucherschutz bei der Erfüllung ihrer Dokumentationsverpflichtungen zu entlasten.

Das TAB-Hintergrundpapier ist ein erstes Resultat des TA-Projekts „Moderne Agrartechniken und Produktionsmethoden - ökonomische und ökologische Potenziale“, das sich mit den möglichen Beiträgen moderner Produktionsmethoden auf die Nachhaltigkeit der Landwirtschaft insgesamt befasst. Es stellt zunächst den Stand des Einsatzes von Agrartechnik im ökologischen Pflanzenbau dar. Ausgehend von Problembereichen in der Produktionstechnik und kulturspezifischen Schwachstellen werden der Bedarf an moderner Agrartechnik aufgezeigt sowie Ansätze für die zukünftige Technikentwicklung für den ökologischen Landbau skizziert. Schließlich wird im speziellen auf Stand und Perspektiven des Einsatzes von Entwicklungen aus dem Bereich „ Precision Agriculture“ im ökologischen Landbau eingegangen.

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB) in Berlin ist eine selbständige wissenschaftliche Einrichtung, die den Deutschen Bundestag und seine Ausschüsse in Fragen des wissenschaftlich-technischen Wandels berät. Das TAB wird vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Forschungszentrums Karlsruhe betrieben.

Bibliographische Angaben:
Dusseldorp, Marc; Rösch, Christine:
Stand und Perspektiven des Einsatzes von moderner Agrartechnik im ökologischen Landbau. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag 2004 (TAB-Hintergrundpapier Nr. 12)

Ein zusammenfassender Aufsatz „Einsatzmöglichkeiten moderner Agrartechnik im Öko-Landbau“ zum Thema des Hintergrundpapiers ist von den gleichen Autoren erschienen in „Ökologie und Landbau“ Heft 134, 2005, S. 39-42

Weiterführende Links:

  • Das TAB-Hintergrundpapier zum Download als PDF hier
  • Mehr zu den Autoren des Hintergrundpapiers Dusseldorp Rösch
  • Informationen zum Projekt „Moderne Agrartechniken und Produktionsmethoden – ökonomische und ökologische Potenziale“
  • Das TAB im Web hier