Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Neue Veröffentlichungen des ITAS [30.03.2005]

Die Übersichtslisten zu den Veröffentlichungen des ITAS wurden aktualisiert. Seit dem letzten Update im November 2004 kamen etwa 90 neue Nachweise hinzu. Es können im Folgenden nur ganz wenige hiervon hervorgehoben werden:

Aus dem Kontext des Projekts „Globale zukunftsfähige Entwicklung – Perspektiven für Deutschland“ sind zwei Übersichtsartikel erschienen, so von Volker Brandl in der Zeitschrift „Generationen-Gerechtigkeit“ sowie von Brandl und Kollegen in der Zeitschrift „Wechselwirkung“.

Der von Gerhard Banse und Andrzej Kiepas herausgegebene Sammelband mit dem Titel „Nachhaltige Entwicklung: Von der wissenschaftlichen Forschung zur politischen Umsetzung“ ging aus einem deutsch-polnischen Workshop im Jahr 2003 hervor. Er behandelt exemplarisch Probleme und Handlungsstrategien der Nachhaltigkeit für die Bereiche Bildung, Produktionstechnologien sowie Bauen und Bauerhaltung. Mehrere MitarbeiterInnen des ITAS sind mit Beiträgen in diesem Band aus der Reihe „Globale zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland“ vertreten.

Das Thema „partizipative Technikfolgenabschätzung“ wird in einem Aufsatz von Leonhard Hennen „Get the public involved? Participatory methods in technology assessment“ sowie in einem Aufsatz mit deutlich skeptischen Unterton von Armin Grunwald „Participation as a means of enhancing the legitimacy of decisions on technology? A sceptical analysis“ aufgegriffen.

Zum gleichen Thema hat das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) unter dem Titel "Partizipative Verfahren der Technikfolgen-Abschätzung und parlamentarische Politikberatung" einen Arbeitsbericht vorgelegt.

Internationale Erfahrungen im Bereich der Verkehrstelematik– insbesondere aus Europa, den USA, Australien, Singapur und Hongkong – werden in einem Forschungsbericht von Günther Halbritter und Kollegen aufgearbeitet. Dabei werden einerseits preispolitische Maßnahmen und andererseits innovative Konzepte für den Ballungsraumverkehr dargestellt und analysiert.

Dass sich Halbritter und Kollegen auch nicht vor aktuellen verkehrspolitischen Themen scheuen, zeigen sie in einem Aufsatz zum heiß diskutierten Thema „Toll Collect“. Sie stellen dort die These auf, dass dieses technisch anspruchsvolle elektronische Mautsystem auch an innovationspolitischen Defiziten der in Deutschland vorliegenden politischen Rahmenbedingungen (zunächst) gescheitert sei und nicht allein an technisch-organisatorischen Mängeln.

Die bibliographischen Angaben der erwähnten Veröffentlichungen (in der erwähnten Reihenfolge):

Brandl, V.: Das Projekt "Global zukunftsfähige Entwicklung – Perspektiven für Deutschland". Generationen-Gerechtigkeit 4(2004)1, S. 25-26

Brandl, V.; Coenen, R.; Kopfmüller, J.; Schulz, V.: Lösung der Nachhaltigkeitsprobleme Deutschlands. Wechselwirkung 25(2004)125, S. 53-59

Banse, G.; Kiepas, A. (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung: Von der wissenschaftlichen Forschung zur politischen Umsetzung. Berlin: edition sigma 2005 (Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland, Bd. 10.1)

Hennen, L.: Get the public involved? Participatory methods in technology assessment. In: Rohracher, H. (Hrsg.): User involvement in innovation processes. Strategies and limitations from a socio-technical perspective. München, Wien: Profil 2004, S. 291-315

Grunwald, A.: Participation as a means of enhancing the legitimacy of decisions on technology? A sceptical analysis. Poiesis & Praxis, International Journal of Ethics of Science and TA 3(2004)1-2, S. 106-122

Hennen, L.; Petermann, Th.; Scherz, C.: Partizipative Verfahren der Technikfolgen-Abschätzung und parlamentarische Politikberatung. Neue Formen der Kommunikation zwischen Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Berlin: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) 2004 (TAB-Arbeitsbericht Nr. 96)

Halbritter, G.; Fleischer, T.; Fulda, E.; Kupsch, Chr.; Kloas, J.; Voigt, U.: Monitoring internationaler Erfahrungen im Bereich Verkehrstelematik. Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2004 (Wissenschaftliche Berichte, FZKA 7055)

Halbritter, G.; Fleischer, T.; Fulda, E.; Kupsch, Chr.; Kloas, J.; Voigt, U.: Monitoring internationaler Erfahrungen im Bereich Verkehrstelematik - Materialienband. Karlsruhe: Forschungszentrum Karlsruhe 2004 (Wissenschaftliche Berichte, FZKA 7056)

Halbritter, G.; Fleischer, T.; Kupsch, Chr.: Innovationspolitische Aspekte der geplanten Einführung eines elektronischen Maut-Systems in Deutschland. Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 13(2004)3, S. 113-117

Hinweise zur Aufbereitung der Informationen über die Veröffentlichungen des ITAS im ITAS-Web:

  • Die Nachweise der Veröffentlichungen des ITAS bis ins Jahr 1985 zurück sind nach Jahren, Publikationsarten, Buchreihen aufbereitet. Auch eine Volltextsuche wird angeboten.
  • Außerdem liegen Veröffentlichungslisten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ITAS vor. Der Zugang erfolgt über die jeweiligen Homepages hier
  • Wenn auch nicht alle, aber immer mehr Projekte des ITAS verfügen ebenfalls über projektspezifische Veröffentlichungslisten. Diese findet man über die Projektseiten mit dem Zugang hier
  • Wo immer möglich und verfügbar werden Abstracts, Inhaltsverzeichnisse, Kapitelauszüge oder der vollständige Volltext (z. B. bei den TAB-Arbeitsberichten, den FZKA-Berichten sowie bei den Artikeln der Zeitschrift „Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis“) angeboten.