Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Habilitation von Dr. Rolf Meyer an der Universität Gießen [09.12.2004]

Dr. Rolf Meyer (Mitarbeiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag und z.Z. beurlaubt zum Scientific Technology Options Assessment (STOA) des Europäischen Parlaments) hat sich am Fachbereich 09 - Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement der Justus-Liebig-Universität Gießen für das Fachgebiet „Agrar- und Ressourcenökonomie“ habilitiert. Nach der Habilitationsschrift zum Thema „Technikfolgen-Abschätzung im Bereich Landwirtschaft und Ernährung“ und einem Vortrag mit anschließendem Kolloquium zum Thema „Nahrungsmittelqualität als Fragestellung der Technikfolgen-Abschätzung“ wurde sein Habilitationsverfahren am 19. November 2004 mit der Antrittsvorlesung zum Thema „Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen - technische Entwicklungen, gesellschaftliche Kontroversen und politische Gestaltung“ abgeschlossen.

Weiterführende Links:

  • Die Folien zum Habilitationsvortrag am 02.06.2004 hier
  • Die Folien zur Antrittsvorlesung am 19.11.2004 hier
  • Das Inhaltsverzeichnis der Habilitationsschrift hier