Home | english  | Sitemap | Impressum | Datenschutz | KIT

Abschlusstagung des HGF-Verbundprojekts "Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland", Berlin, 26. - 27. Mai 2003 [26.03.2003]

Die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung beschäftigen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft seit mehr als fünfzehn Jahren. Es geht dabei nicht nur um das Problem der politischen und gesellschaftlichen Umsetzung von nachhaltigkeitsförderlichen Maßnahmen (z. B. in der Energie-, Klima- oder Entwicklungspolitik), wie es sich z. B. auf der Johannesburg-Konferenz zeigte, sondern es bestehen in vielen Feldern weiterhin erhebliche Wissensdefizite und Bewertungsunsicherheiten.

In dieser Situation wird seit 1999 in der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren (HGF) das Verbundprojekt "Global zukunftsfähige Entwicklung - Perspektiven für Deutschland" zur Konkretisierung und Umsetzung des Leitbilds einer nachhaltigen Entwicklung durchgeführt. Dieses Projekt spannt den Bogen von der konzeptionellen Grundlagenarbeit (Was heißt Nachhaltigkeit?) über die Operationalisierung durch Indikatorensysteme (Wie kann Nachhaltigkeit gemessen werden?) bis hin zu gesellschaftlichen Handlungsstrategien (Wie kann Nachhaltigkeit umgesetzt werden?).

Die wesentlichen Ergebnisse dieser dreijährigen Forschungsarbeit werden auf der Tagung am 26./27. Mai 2003 in Berlin vorgestellt und mit Teilnehmern aus Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit diskutiert.

Anmeldung erbeten bis 30. April 2003 an:

Margareta Kullmann
Forschungszentrum Karlsruhe
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Tel.: +49 (0) 721 / 608 - 26346
Fax: +49 (0) 721 / 608 - 24806
E-mail: kullmannUlv9∂itas fzk de

 

Weiterführende Links:

  • Das Programm der Tagung hier
  • Der Tagungs-Flyer als PDF (114 kb) hier
  • Anmeldeformular hier
  • Zum HGF-Verbundprojekt Näheres hier
  • Informationen zur Buchreihe des Verbundprojekts hier